Freitag, 1. November 2013

Kritharaki-Nudeln mit Baked Beans

Ein Rezept ist das heute wirklich nicht, mehr eine Anregung für kochfaule Tage oder ein paar Resterl :)
Ein paar der griechischen reisförmigen Nudeln hatte ich noch da. Für diese paar wollte ich nicht extra aufwendig kochen, also gab ich eine halbe Büchse Baked Beans und ein paar Gewürze dazu. War sehr fein. Ich mag diese kleinen Nudeln einfach.

Diese Woche war sehr nudellastig. Es gab sie in diversen Formen und Geschmäckern. Seid ihr auch so große Nudel-Fans wie ich?


Kommentare:

  1. Wenn's um Spaghettis geht, dann bin ich auf jeden Fall auch ein riesiger Nudelfan :-)

    AntwortenLöschen
  2. Griechische Nudeln kannte ich bisher noch gar nicht. Kann man die ganz normal im Bio Laden kaufen?

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  3. Bhakti.yogini, Spaghettis gehen bei mir auch immer :)

    Ahnungslose, die hab ich sogar im Rewe gefunden. In diesem internationalen Regal waren sie :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar :)