Sonntag, 26. Januar 2020

Spekulatius-Dessert a.k.a. Kindertiramisu

Falls ihr noch Spekulatius übrig habt, folgt hier ein Knallerrezept. Ich habe es spontan für meinen Sohn kreiert, da er unbedingt ein Tiramisu essen wollte, dies allerdings nicht kinderkompatibel ist.
Es ist sehr weihnachtlich, aber ich finde es passt den ganzen Winter über gut.
Durch den Joghurt und das Apfelmark hat es mit richtigem Tiramisu nicht viel zu tun (auch kalorientechnisch nicht), aber zumindest die Machart ist ähnlich.


Leider hab ich keine richtigen Mengenangaben, Sojajoghurt ist etwas mehr als Apfelmark. 

Zutaten: 

Sojajoghurt
Apfelmark
Spekulatius
Kinderpunsch
Zimt
Vanillezucker

Joghurt mit Apfelmark, einem Schuss Kinderpunsch, etwas Zimt und etwas Vanillezucker gut verrühren.
Etwas von der Creme in einer Auflaufform verteilen. 

Spekulatius in Kinderpunsch tränken und auf der Creme verteilen. 

Abwechselnd beides Schichten bis alles verbraucht ist. Für ein paar Stunden (am besten über Nacht) in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren mit Kakao bestäuben.  








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich über jeden Kommentar :)