Sonntag, 16. Dezember 2012

Mousse au Chocolat

Als großer Freund dunkler Schokolade konnte ich letzte Woche an der Lindt Schokolade mit 99% Kakao nicht vorbeigehen. Leider war sie mir zu herb zum pur essen. Aber ich alter Fuchs hab einfach süße Mousse draus gemacht und konnte die Schokolade so doch noch genießen.




Für 6-8 Dessertportionen:

150 g dunkle Schokolade
(bei mir wars etwa 10 g der o.g. Lindt und 140 g Moser Roth 70% von Aldi Süd)
 schmelzen und etwas abkühlen lassen. Ich mache das einfach in einer Schüssel in der Mikrowelle.

Währenddessen 400 g Seidentofu mit 2 Päckchen Vanillezucker 2 TL Zucker und einigen Tropfen Vanillearoma pürieren. 

Nun alles zusammenmischen und kühl stellen. 

Als ich die Schokolade hinzugab, war sie noch etwas zu heiß. Das gab einen ungewollten, doch sehr leckeren Effekt in Form von Schokokörnern in der Mousse.

Kommentare:

  1. Wow, 99% Schokolade! Das ist ja mal ein Hammer :) Deine Mousse schaut sehr lecker aus!

    Liebe Grüße, Ann-Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Danke :-)
    99% ist wirklich heftig. Schmeckt wie Backkakao.

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar :)