Sonntag, 3. Juni 2012

Irisches Kartoffelbrot

Bei Cooketteria sah ich das Rezept für einen Irischen Kartoffelzopf und wollte das sofort nachbacken. Ich backe nicht besonders gern und auch recht talentfrei, doch das Brot ist mir gelungen und es schmeckt göttlich. Mit dem Flechten kam ich allerdings gar nicht klar, daher wurds ein Riesenbrot.




Kommentare:

  1. Jetzt weiss ich wieder, was ich gestern noch erledigen wollte.
    Dir herzlich zu deinem Brot gratulieren! Freut mich sehr, dass es dir schmeckt.Und ne,du bist nicht talentfrei. Höchstens etwas ungeübt. :D

    Ganz liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  2. Vor Kurzem erst habe ich Finnisches Kartoffelbrot gebacken und es war sehr lecker! Das von den Iren sieht aber auch super aus! Das muss ich auch mal probieren :)

    Liebe Grüße!
    von penneimtopf.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Cooketteria, danke! So lecker wie das Rezept ist, werd ich es noch einige Male backen und dabei vielleicht doch noch das Zöpfeln lernen ;)

    Mademoiselle A. ui das klingt auch lecker. Muss gleich mal bei dir spionieren gehen.

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar :)