Freitag, 11. November 2011

Vegane Bratlinge mit Sahne-Möhren

Die Bratlinge sind ein Fertigprodukt aus dem Hause Gefro und vegan. Nennt sich Pikante Pfanne Schnitzel Mexikanisch und schmeckt nicht nur lecker, es ist auch im Handumdrehen verzehrfertig. Das Trockenprodukt wird in Wasser eingerührt und nachdem es 10 Minuten quellen darf, kann mans auch schon braten.


Die gelben Rüben habe ich in dünne Scheibchen gehobelt, in etwas Butter angeschwitzt und anschließend zusammen mit einem Schluck Wasser ein paar Minuten bißfest gegart. Gewürzt mit Salz, Pfeffer, granuliertem Knoblauch, diversen Kräutern und Muskatnuss, verfeinert mit einem Schluck Sahne.

Kommentare:

  1. oh, die bratlinge klingen guuuuut! :)

    AntwortenLöschen
  2. Ja die kann ich nur empfehlen. Gefro hat mehrere leckere Sorten im Angebot.

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar :)