Montag, 25. Februar 2013

Mandelmus zum Überbacken

Schon oft gelesen, bislang noch nicht probiert. Doch der dieswöchige Einkauf beim DM bescherte mir endlich Mandelmus. Und ich muss sagen, es schmeckt wirklich göttlich damit zu überbacken. Passte auch toll zur Tomatensoße. Außerdem begeistert mich wie schnell es geht.


Für eine Portion:

1 Zucchini mit einem Spiralschäler spiralisieren und in einem Glas Alnatura Tomatensoße einige Minuten kochen, bis sie halbwegs weich ist. Anschließend in eine Auflaufform geben. 

Derweil 2 EL Mandelmus mit 2 EL Wasser glatt rühren und nach Geschmack würzen. Ich gab neben Salz und Pfeffer etwas Knoblauch und Kurkuma dazu. 

Danach die Mandelcreme auf die Zucchininudeln geben und alles ca. 10 Minuten im 180°C heißem Umluftofen überbacken.
 

Kommentare:

  1. Oh, das klingt ja schön einfach- muss ich auch mal ausprobieren.

    Liebe Grüße und danke fürs Rezept :)

    AntwortenLöschen
  2. da steht das Glas Mandelmus schon ewig in meinem Kühlschrank und wird auch fleissig benutzt, aber auf die Idee bin ich noch nicht gekommen. Danke dafür :)

    AntwortenLöschen
  3. Danke für das tolle Rezept! Grad aus dem Ofen geholt und konnte nicht aufhören zu probieren :-) Aber wie bekommst du das Musgemisch so schön obenauf verteilt? Bei mir war die Masse ziemlich zäh.

    AntwortenLöschen
  4. Caddy, vielleicht musst du noch etwas mehr Wasser nehmen? Ich geb so viel dazu, bis es dickflüssig ist und sich schön verteilen lässt. Im heißen Ofen läuft es dann auch noh etwas auseinander.

    AntwortenLöschen
  5. Danke, das werde ich probieren!!! Geschmacklich ist es immer ein Highlight!

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar :)