Donnerstag, 13. Juni 2013

Gemüse mit geräuchertem Seidentofu

Seidentofu ist ja eine wabblige Angelegenheit und als ich geräucherten Seidentofu entdeckte, fühlte sich dieser sehr fest an. Musste ich natürlich unbedingt testen. Find ihn geschmacklich auch sehr gut. Fein würzig und nicht ganz so fest wie ordinärer Räuchertofu.


Für 2 Portionen:

200 g geräucherter Seidentofu
2-3 gelbe Rüben
1 kleine Zwiebel
1/2 Chinakohl
1 Zucchini
Sojasoße, Sesamöl und Gemüsebrühe

Gemüse putzen, in mundgerechte Stücke schneiden und in Öl andünsten. Eine Prise Zucker und einen großen Schluck Gemüsebrühe dazu und einige Minuten gar dünsten. 

Den Tofu dazugeben und mit Sojasoße und Sesamöl abschmecken. 

 

Kommentare:

  1. Hört sich ja interessant an. Wo hast du denn diesen speziellen Tofu aufgetrieben?

    AntwortenLöschen
  2. Beim Radix in München hab ich ihn gefunden. Er ist von der Marke Vantastic Foods und dürfte daher in mehreren Geschäften zu haben sein. Vielleicht ist er auch neu? Ich kannte ihn jedenfalls noch nicht.

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar :)