Montag, 2. Februar 2015

Kohlrabisuppe mit Kokosmilch

Mmh, diese Suppe ist ein Traum. Das Rezept lag meiner Ökokiste bei und ich kann es nur wärmstens empfehlen.


Für 4 Portionen: 

800 g Kohlrabi, geschält und gewürfelt
400 g Kartoffeln, geschält und gewürfelt
3 EL Sonnenblumenöl
2 TL Kurkuma
1 Büchse Kokosmilch (400 ml)
1 Liter Gemüsebrühe
1 Zwiebel, fein gewürfelt
1 TL Zitronensaft
Salz, Pfeffer
2 EL frisch gehackte Minze (hatte ich nicht da)




Zwiebeln im Öl andünsten. Kurkuma dazugeben und kurz mitrösten lassen. Nun das Gemüse, Kokosmilch und Gemüsebrühe dazugeben und 15-20 Minuten sanft köcheln lassen. 

Pürieren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.




Kommentare:

  1. Wirklich eine sehr leckere Suppe!
    Lieeb Grüsse,
    Krisi

    AntwortenLöschen
  2. Oh, die klingt lecker und mit Suppe bekommt man mich im Winter eh immer ;)

    Liebe Grüße...

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das klingt traumhaft gut!

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das klingt traumhaft gut!

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar :)